Theodore von La Hache
Theodore Felix von La Hache portret Theodore Felix von La Hache
Dienstag 22 August 2017              Besucher: 114
Zurück

Von La Hache in aller Kürze geschrieben

Von La Hache in Dresden

Von La Hache in New Orleans

die Musik von Von La Hache abhören

Quellenangabe

Theodore von la Hache


Musik hören

( YouTube: Playlist )

Mit der Aufnahme der Musik von Von La Hache auf Tonträger, wie zum Beispiel Langspielplatte, Tonband, CD oder DVD war es traurig bestellt.

Eine sehr ausführliche Ermittlung bei Plattenfirmen und bei anderen Archiven in Europa und Amerika brachte nur einen Hit.
Bei Sony erschien ein Album unter dem Namen: "The Confederacy", mit einer Liedersammlung, die Namen wie: "General Lee`s Grand March", und das Lied:
"The Conquered Banner", von Von La Hache enthielt. (Sony 47123).

Es wurden schon 1986 in Verwaltung des Tilburger (in den Niederlanden) Männerchors der Sankt-Dionysius-Kirche (der Pfarrgemeinde: "Het Goirke") von der Theresiamesse (Opus 421) unter der Führung von Jos Vingerhoets und mit dem Organisten, Christiaan Kuyten, Tonaufnahmen gemacht.

Zu Weinachten 2003 hatte Krelis Swaans diese Messe, die auch wieder vom obengenannten Chor aufgeführt wurde, auch jetzt unter der Leitung vom Dirigenten Jos Vingerhoets, und mit Christiaan Kuyten als Organisten, aufs Neue aufgenommen.

Im Jahre 2007 entschließen sich der Vorstand des parochialen Kirchenchors "Goirke" und der des röm.- kath. Chores "Gasgothe" die erste CD mit Kirchenmusik von Theodore von La Hache herauszubringen.
Unter der Leitung des Dirigenten Jos Vingerhoets und unter Mitwirkung des Organisten Harry Swinkels nimmt man auf: die "Missa de St. Thérèse" (durch den Männerchor "Goirke"), die "Mass in F" (durch den gemischten Chor Goirke), und die "Mass in Honor of St. Louis" (durch den röm. - kath. Chor "Gasgothe")
Auch macht man einen Anfang mit der Aufnahme der "Missa Pro pace". Diese CD enthält schon das "Asperges Me" und das "Tantum Ergo" ( unter Mitwirkung aller Chöre) und ist eine Weltpremiere.
Die Vorstellung dieser CD fand am 22. Juni 2008 während eines großartigen Konzertes statt.
Tontechnik: Wim van Gool.
Grafikdesign und Fotografie: Krelis Swaans.
Projektverwaltung: Vorstand des parochialen Kirchenchors "Goirke".



zurück   

 
Powered by www.websitetotaal.nl                  Hosted by www.loopID.nl